Ab dem 15.8. haben die Wahlwochen in Fredenbeck begonnen. Die CDU hatte am Donnerstag, 18. August von 15.30 bis 18 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in Fredenbeck einen Infostand aufgebaut und 11 Kandidaten haben die Bürger über die Wahlwochen informiert.

Wir hatten auf unserem Infostand alle Muster Stimmzettel und haben unseren Besuchern Butterkuchen, Mettwurst- und Schmalzbrote, Kaffee und Wasser angeboten.

Ab 17:00 Uhr hat uns unser Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann unterstützt und stand den Besuchern mit seiner „AnsprechBar“ für Gespräche zur Verfügung.

Hier haben wir Ihnen zusammengefasst, wie Sie schon jetzt bis zum 11. September wählen können.

Direkt im Rathaus CDU wählen.

Die Wahlberechtigten können an sofort im Fredenbecker Rathaus während der Öffnungszeiten wählen. Dazu genügt der Personalausweis.

Per Briefwahl CDU wählen.

Es besteht auch die Möglichkeit zur Briefwahl. Mit Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte können Sie Briefwahl beantragen. Karte ausfüllen und an die angegebene Adresse senden. Ihre Wahlunterlagen bekommen Sie per Post. Denken Sie an die Postlaufzeiten! Schicken Sie Ihre Wahlunterlagen so rechtzeitig an die Briefwahlstelle zurück, dass diese bis spätestens zum 11. September dort eingegangen sind. Sonst sind sie ungültig!

In Ihrem Wahllokal CDU wählen.

Am 11. September von 8.00 bis 18.00 Uhr können Sie wie gewohnt Ihre Stimmen in Ihrem Wahllokal abgeben. Ein schönes Ziel für einen Sonntagsspaziergang mit Familie und Freunden.